Teqball

Teqball ist eine Trendsportart, die aus einer Mischung aus Fußball und Tischtennis besteht. Die Sportart wird von vielen Profiteams zu Trainingszwecken genutzt und ist neben dem hohen Spaß- und Trainingsfaktor wegen der einfachen Regeln beliebt.

Wir haben die wichtigsten Spielregeln für Euch zusammengefasst:

  • Teqball wird mit normalen Fußbällen gespielt (Größe 5)
  • In Wettbewerben gibt es Einzel mit 2 und Doppel mit 4 Spielern
  • Zu Trainingszwecken wird aber auch ein “kanadisches Doppel” mit 3 Spielern oder “Rundlauf” gespielt
  • Ein Satz geht bis 12 Punkte
  • Es gilt “best of three”, d.h. es gewinnt, wer zuerst zwei Sätze gewonnen hat
  • Bei Aufschlagfehler gibt es “second service” wie beim (Tisch-)Tennis
  • Alle 4 Punkte ist Aufschlagwechsel
  • Der Ball darf nicht zweimal hintereinander mit demselben Körperteil berührt werden (Hände und Arme sind immer verboten)
  • Er darf auch nicht zweimal hintereinander mit demselben Körperteil zurückgespielt werden
  • Jeder Spieler oder jedes Team darf den Ball pro Spielzug nur 3 mal berühren
  • Im Doppel müssen pro Spielzug beide Spieler den Ball jeweils mindestens einmal berührt haben
  • Weder der Tisch noch der Gegner darf berührt werden
  • Wenn der Ball von der Kante abrutscht, wird gibt’s Wiederholung

Testet jetzt eure technischen Fähigkeiten an der Teqball-Platte in die SOCCARENA Mangfalltal und schult eure Konzentration und Ausdauer.

Preise Einzelbuchung Teqball

Teqball 30 Minuten
pro Einheit€ 9,90